Persönliches




 

Einige Daten

1958
In Hamburg geboren

10/1982 – 03/1988
Studium an der Hochschule für Bildende Künste, Hamburg,
vor allem bei Gustav Kluge (Grundklasse) / Gotthard Graubner

Ab 1988
Freischaffende Künstlerin mit den Schwerpunkten Malerei /
Farbiger Scherenschnitt

1998
Erlernen der Filz-Technik, die zu einem weiteren Schwerpunkt wird.
Eröffnung des Ladenateliers in der Fettstraße 2a

Mitglied des Berufsverbandes Angewandte Kunst, Schleswig-Holstein,
des Berufsverbandes Bildender Künstler, Hamburg
und der GEDOK, Hamburg



Ausstellungen und besondere Ereignisse (Auswahl)

Regelmäßige Teilnahme an der
Adventsmesse der Koppel 66, Hamburg

04-05/2016
Kunstforum der GEDOK, Hamburg
Schnoerkulus vulgaris oder der gemeine Schnörkel
(Gruppenausstellung)

11/2015
Museum für Völkerkunde, Hamburg
Teilnahme am "Markt der Völker"

02/03/2014
ARTEmani, Lübeck
"Farbige Filzfiguren und Scherenschnitte"
(Einzelausstellung)

01/2014
Internationales Maritimes Museum, Hamburg
Filzfisch & Co. sind Gast der Europäischen Kommission
und begleiten den Start der EU-Kampagne
"Eat, Buy and Sell Sustainable Fish"

11/2013
Filzviech "Zacki" wird Fernsehstar und spielt eine kurze,
aber tragende Rolle in der Krimi-Folge Bella Block "Angeklagt"...

2012 /09 /08 /06 /05
Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg
Teilnahme an der "Messe für Kunsthandwerk und Design"

06/2012
Handwerksform, Hannover
"Sommerspiele"

09/2011
Kunstforum der GEDOK, Hamburg
Wechselspiel - Scherenschnitte aus bemalten Papieren
(Einzelausstellung)

2007
Landdrostei Pinneberg – "Die Kunsttreppe zu Gast in der Drostei"

2002
Empore – Buchholz / Nordheide – „Deutsch-Polnischer Kulturaustausch“

1998 Institut für Wirtschaft und Politik, Hamburg – „Malerei und Scherenschnitte“ (Einzelausstellung)

1995
Kunstraum Farmsen – „Bilder für Hunde“

1994
Deutsches Schauspielhaus – „Bilder zu ‚Perrudja’ von Hans-Henny Jahnn“ (Einzelausstellung)

1993
Rathaus Altona, Hamburg, - „Kunstpreis Altona“

1992
Die Kunsttreppe, Hamburg – „Zwischen Tag und Traum“ (Einzelausstellung)